info anfrage









Transportfahrplatten



Schwerlast- und Spezialtransport-Speditionen gehören seit langem zu unserem Kundenkreis.

Diese Großraum- und Schwertransportspediteure wickeln dabei zumeist Projekte im Schwertransport-, Kran- und Montagebereich ab.

Sowohl unsere mobilen Überfahrplatten wie auch unsere Kranabstützplatten finden dabei ihre Anwendung.

Mit unseren dazu spezial entwickelten Überfahrplatten werden z.B. Pflaster oder Bordsteinkanten mittels Lastverteilung optimal vor Beschädigung geschützt.

Auch Lade- und Stellflächen werden mit den GWWPRO Lastverteilungsplatten optimal geschützt.

Ansonsten wenn eine Straßenbefestigung fehlt, zu alt, zu schmal oder nicht tragfähig ist, sind unsere mobilen Überfahrplatten erwiesenermaßen die perfekte Lösung dieser vor Ort auftretenden Befahrungsprobleme.

Außerdem können die sehr tragfähigen Platten an sich als mobiler Boden, Unterbodenschutz, mobiler (Schwerlast)Stellplatz, Parkplatz, Zeltboden, oder als Fußbodenschutz dienen.

Die Lastverteilungsplatten ergeben auch einen schützenden internen Transportweg bei Innenausbau, Renovierung, Umzug, internen Transporten, Umstellungen, Montage und Demontage, sowie bei Installierung von Einrichtungen, Anlagen und Maschinen drinnen und draußen...

Immer da wo es drauf ankommt dass bei Aktivitäten der Boden oder Unterboden vor Beschädigung, Schäden, oder Überbelastung geschützt ist sind unsere Platten vor Ort.

Dabei können Unebenheiten nicht nur ausgeglichen, sondern oftmals auch weiterhin befahren und überfahren werden, Erhöhungen, Bordsteinkanten, Schwellen, Treppchen, usw.

Rollcontainer und andere Fahrbare Untersätze können somit auch mit schwereren Lasten relativ leicht und sicher, innerhalb oder außerhalb Gebäuden, rollend fortbewegt werden. Weitere INFO hier



auffahr-keile anfrage